Aktuelles

Jungmusikerlager in Otterbach

Das Jungmusikerlager in Otterbach überzeugte heuer in gewohnter alter Manier. Die intensive Probenarbeit der Jungmusiker aus Ried, Neuhofen, Mehrnbach und Wippenham wurde nur von spielerischen Aktivitäten unterbrochen.

Grillen am Lagerfeuer, Spieleolympiade und ein typisches Musikfest konnten auch heuer wieder zahlreiche Jungmusiker begeistern.

Rückblick – Dorfbrunnenfest 2022

Mit Freude dürfen wir auf das Dorfbrunnenfest 2022 zurückblicken! Trotz des „mittelmäßigen“ Wetters kamen wie jedes Jahr zahlreiche Freunde des Musikvereins zu unserem traditionellen Dorfbrunnenfest. Herzlichen Dank an die kleine Partie des MV Eitzing, die unser Fest in diesem Jahr musikalisch umrahmt haben.

Leider konnte aufgrund der Witterung das Bubble Ball Turnier in diesem Jahr nicht abgehalten werden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

« von 2 »

Schlossfest Wolfsegg

Am 10. Juli durften wir mit einem tagesfüllenden Frühschoppenprogramm beim Schlossfest Wolfsegg aufspielen! Ein wunderschönes Fest in traumhafter Kulisse! Danke an alle Gäste aus Wippenham die uns in den Nachbarbezirk begleitet haben.

Auszeichnung BMF Weilbach 2022

Dieses Wochenende stand nicht nur im Zeichen von heißen Temperaturen, sondern ebenso schönen Klängen. In den vergangenen Wochen hat uns unser Stabführer Christoph Kern auf die Marschwertung im Rahmen des Bezirksblasmusikfests 2022 in Weilbach vorbereitet.

Mit „Mein Heimatland“ und „Schloss Leuchtenburg“ freuen wir uns über einen AUSGEZEICHNETEN ERFOLG in der

Leistungsstufe D mit 93,54 Punkten

Ein erfeuliches Ergebnis und sogar besser als unser Programm vom letzten Bezirksmusikfest in Taiskirchen (2019 – 92,12 Punkte)!

Vielen Dank an alle Kollegen für das Engagement in den Marschproben und ein GROSSES DANKE an unsere Stabführer Christoph der uns zu dieser Leistung verholfen hat!

Aufzeichnung unserer Wertung in Leistungsstufe D – BMF Weilbach 2022

Blasmusik Reloaded

Gemeinsam mit dem Musikverein Bad Füssing e.V. wurde am So. 15. Mai ein länderübergreifendes Konzert im großen Kursaal abgehalten.

Unter der Leitung von Mag. Hubert Gurtner, Mag. Michaela Berger (beide MV Bad Füssing) und unserem Kapellmeister Josef Penninger wurde das einstudierte Konzertprogramm dem zahlreich erschienenen Publikum präsentiert. Die begleitenden Worte zu den Konzertstücken wurden sehr humorvoll von Michael Stiglbauer (Obmann, MV Bad Füssing) und Anita Fellner gestaltet.

Das Publikum bedankte sich zum Schluss beim 61-köpfigen Orchester mit Standing Ovations und lautstarken Zugabe-Rufen.

Herzlichen Dank an unsere treuen Wippenhamer Fans, die sich Zeit genommen und den Weg nach Bad Füssing angetreten haben.

Soccer meets Music

In der 28. Runde der Regionalliga Mitte folgten die Muwips der Einladung von Kern Gerhard und wir besuchten das Spiel Union Gurten gegen Gleisdorf 09. Unter dem Motto „Football meets Music“ wollten wir unsere Lokalmatadoren tatkräftig unterstützen, dabei wurden auch einstudierte Gesangsparolen von Kons. Karl Rauscher zum Besten gegeben.


Nach einer ausgewogenen ersten Halbzeit folgte der Führungstreffer für Gurten. Doch in der zweiten Halbzeit geschah die Sensation, die Gurtner Kickers konnten ihre Führung auf 6:0 ausbauen. Damit hätte wohl keiner gerechnet. Nach dem Abpfiff gabs noch eine Schnitzelsemmel und ein Getränk im Vereinsheim der Gurtner.


Vielen Dank an das gesamte Team der Union Gurten für diesen Nachmittag und an Kern Gerhard, der
dies ermöglicht hat.

Generalversammlung und Neuwahl Vorstand

Am Freitag den 06. Mai 2022 wurde die Generalversammlung des MV Wippenham am Loryhof abgehalten. Neben einem Rückblick auf die letzten 2 Jahre aus Sicht der Fachreferate gab es auch einen zuversichtlichen Ausblick auf unsere musikalische Zukunft.

Viele Mitglieder wurden für Ihren Jahre / Jahrzehnte – langen Einsatz und Bemühen für den Fortbestands des MV Wippenham geehrt.

Wir freuen uns mit unseren Kollegen, die gemeinsam mit Bezirksobmann Roland Fellner (Bezirksleitung Ried) geehrt wurden:

Benjamin PutscherVerdienstmedaille Bronze
Martin PrenningerVerdienstmedaille Bronze
Stefan TrenkerVerdienstmedaille Silber
Andrea LichtenbergerVerdienstmedaille Silber
Andrea RohringerVerdienstmedaille Silber
Sabrina GadringerVerdienstmedaille Silber
Peter HörandtnerVerdienstmedaille Gold
Gerald KreuzhuberVerdienstmedaille Gold
Hermann RohringerEhrenzeichen Silber
Manfred PutscherEhrenzeichen Gold
Josef PenningerEhrenzeichen Gold
Elisabeth WeinbergerEhrenzeichen Gold

Auch unsere „Jungen“ Musiker wurden für Ihre Leistungen geehrt:

Leonhard DuftJungmusiker Leistungsabzeichen
Valentin KreuzhuberJungmusiker Leistungsabzeichen
Elena WieserStabführerin

Karl Hörandtner wurde für seine besonderen Leistungen in vielen vergangenen Jahren ein großer DANK ausgesprochen. Er ist nunmehr ein Ehrenmitglied des MV Wippenham!

Unter Aufsicht von Frau Bürgermeisterin Roswitha Schachinger wurde die Neuwahl des Vorstands für die Periode 05/2022 bis 05/2025 durchgeführt. Der Vorstand wurde einstimmig ohne Stimmenthaltung für die nächste Periode festgelegt:

Obmann Franz Binder
Obmann-Stellvertreter Lukas Zechleitner
Obmann-Stellvertreter Manfred Putscher
Schriftführer Stefan Kopp
Kassier Stefan Trenker
Kassier-Stellvertreter Martin Prenninger

Fachreferenten (vom Vorstand bestellt)
Kapellmeister Penninger Josef jun.
Stabführer Christoph Kern
Stabführer-Stellvertreter Elena Wieser
Jugendreferent Christopher Reich
Jugendreferent Manuel Schrattenecker
Medienreferent Stefan Kopp
Instrumentenarchivar Manfred Putscher
Bekleidungsarchivar Martina Weibold / Josef Hartl
Notenarchivar Hannes Frauscher

Frühjahrskonzert 2022

In diesem Jahr fand unser traditionelles Frühjahrskonzert nicht wie gewohnt am Loryhof sondern in unserer Kirche statt. Der Eine oder Andere hatte vermutlich kirchliche Klänge erwartet. Jedoch konnten wir unsere Gäste mit einem bunten Programm und einem anschließenden Umtrunk im Probeheim eine neue Seite des MV Wippenham zeigen.

Herzlichen Dank an unsere Besucher fürs Kommen!

Euer MV Wippenham

Stabführerprüfung mit Auszeichnung

Unsere Klarinettistin Elena Wieser ist am vergangenen Wochenende nach einer langen und intensiven Vorbereitungszeit zur Stabführerprüfung in Weilbach angetreten. Ohne jeden Zweifel konnte Sie die Prüfung mit Erfolg und AUSZEICHNUNG beschließen!

Liebe Elena, wir freuen uns mit Dir und auf unsere erste gemeinsame offizielle Ausrückung!

Deine Kollegen des MV Wippenham