Frühjahrskonzert am Loryhof 2023

Mit großen Schritten nähert sich unser diesjähriges Frühjahrskonzert. Endlich wieder am Loryhof – Wir freuen uns darauf!

Unser Kapellmeister Josef Penninger hat sich dieses Jahr ein tolles Programm überlegt und die Probearbeit ist in vollem Gange.

Bei jedem Musiker gibt es Karten im Vorverkauf. Für Rückfragen steht euch auch gerne unser Obmann Franz Binder zur Verfügung! 0650 4036290

Neujahranbläser unterwegs

Wie gewohnt zu Ende des Jahres sind unsere Musiker zu Fuß unterwegs um Glückwünsche zum neuen Jahr zu überbringen. Außerdem mit im Gepäck – unser DaCapo – die Musikerzeitung des MV Wippenham!

MIt unserem traditionellen 4er „B“ verabschieden wir uns und freuen uns auf ein glückliches und gesundes Jahr 2023!

Euer MV Wippenham

Gerne auch der Link zu unserer Digitalen Version des DaCapo 2022

Muwips Matinee im Probelokal

Erst vor kurzem haben unsere 12 MUWIPS einen musikalischen Vormittag gestaltet. Unter Leitung von Karl Rauscher haben sie einen Einblick in ihre Probenarbeit und in ihre musikalische Entwicklung gegeben sowie mit einem tollen Programm ihre musikalischen Kenntnisse unter Beweis gestellt. Elisabeth Weinberger hat mit Matteo Egger ihren Flötenschüler vorgestellt.

Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten, insbesondere an Karl Rauscher, der durch seine unermüdliche Arbeit sehr erfolgreich den Wippenhamer Kindern und Jugendlichen die Freude an der musikalischen Betätigung vermittelt und so einen maßgeblichen Anteil an der Nachwuchsarbeit des Musikvereins mitbestreitet.

Jungmusikerlager in Otterbach

Das Jungmusikerlager in Otterbach überzeugte heuer in gewohnter alter Manier. Die intensive Probenarbeit der Jungmusiker aus Ried, Neuhofen, Mehrnbach und Wippenham wurde nur von spielerischen Aktivitäten unterbrochen.

Grillen am Lagerfeuer, Spieleolympiade und ein typisches Musikfest konnten auch heuer wieder zahlreiche Jungmusiker begeistern.

Rückblick – Dorfbrunnenfest 2022

Mit Freude dürfen wir auf das Dorfbrunnenfest 2022 zurückblicken! Trotz des „mittelmäßigen“ Wetters kamen wie jedes Jahr zahlreiche Freunde des Musikvereins zu unserem traditionellen Dorfbrunnenfest. Herzlichen Dank an die kleine Partie des MV Eitzing, die unser Fest in diesem Jahr musikalisch umrahmt haben.

Leider konnte aufgrund der Witterung das Bubble Ball Turnier in diesem Jahr nicht abgehalten werden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

« von 2 »

Schlossfest Wolfsegg

Am 10. Juli durften wir mit einem tagesfüllenden Frühschoppenprogramm beim Schlossfest Wolfsegg aufspielen! Ein wunderschönes Fest in traumhafter Kulisse! Danke an alle Gäste aus Wippenham die uns in den Nachbarbezirk begleitet haben.

Auszeichnung BMF Weilbach 2022

Dieses Wochenende stand nicht nur im Zeichen von heißen Temperaturen, sondern ebenso schönen Klängen. In den vergangenen Wochen hat uns unser Stabführer Christoph Kern auf die Marschwertung im Rahmen des Bezirksblasmusikfests 2022 in Weilbach vorbereitet.

Mit „Mein Heimatland“ und „Schloss Leuchtenburg“ freuen wir uns über einen AUSGEZEICHNETEN ERFOLG in der

Leistungsstufe D mit 93,54 Punkten

Ein erfeuliches Ergebnis und sogar besser als unser Programm vom letzten Bezirksmusikfest in Taiskirchen (2019 – 92,12 Punkte)!

Vielen Dank an alle Kollegen für das Engagement in den Marschproben und ein GROSSES DANKE an unsere Stabführer Christoph der uns zu dieser Leistung verholfen hat!

Aufzeichnung unserer Wertung in Leistungsstufe D – BMF Weilbach 2022

Blasmusik Reloaded

Gemeinsam mit dem Musikverein Bad Füssing e.V. wurde am So. 15. Mai ein länderübergreifendes Konzert im großen Kursaal abgehalten.

Unter der Leitung von Mag. Hubert Gurtner, Mag. Michaela Berger (beide MV Bad Füssing) und unserem Kapellmeister Josef Penninger wurde das einstudierte Konzertprogramm dem zahlreich erschienenen Publikum präsentiert. Die begleitenden Worte zu den Konzertstücken wurden sehr humorvoll von Michael Stiglbauer (Obmann, MV Bad Füssing) und Anita Fellner gestaltet.

Das Publikum bedankte sich zum Schluss beim 61-köpfigen Orchester mit Standing Ovations und lautstarken Zugabe-Rufen.

Herzlichen Dank an unsere treuen Wippenhamer Fans, die sich Zeit genommen und den Weg nach Bad Füssing angetreten haben.